Enten

Susanne & Gustav

Susanne hatte sich das Bein gebrochen, was für eine Ente einem Todesurteil gleichkommt. Wir gaben nicht auf und ließen die brave Ente operieren. Gustav war Witwer. Seine Frau war einem Fuchs zum Opfer gefallen und er konnte die Einsamkeit nicht ertragen. So kam er zu uns und wich Susanne während der schweren Zeit ihrer Heilung nicht von seiner Seite. Susanne wurde wieder gesund und seither sind die beiden unzertrennlich.